BocoxTM / Bo-Priapus / p-shot 100 bei erektiler Dysfunktion

Bocox TM ist eine off label Anwendung von Botulinumtoxin A zur Behandlung der erektilen Dysfunktion. Bei der Behandlung werden 100 Einheiten Botulinumtoxin A in die Schwellkörper des Penis injiziert. Dies führt zu einer Relaxation der Gefässwandmuskulatur der Arterien des Penis und damit zu einer besseren Durchblutung und Erektion. Die Behandlung führt auch zu einer Verlängerung des Penis um ca 1 cm im schlaffen Zustand.

BocoxTM-Studie

Intrakavernöse Injektion von Botulinumtoxin (50 und 100 Einheiten) zur Behandlung der vaskulogenen erektilen Dysfunktion: Randomisierte kontrollierte Studie.

 

In dieser Studie wurden ausschliesslich Patienten mit Vorerkrankungen (Diabetes, Hypertonie etc.) eingeschlossen, die unter einer schweren erektilen Dysfunktion litten und auf auf die Behandlung mit Viagra/Cialis nicht ansprachen. Deshalb ist die Erfolgsrate von 40% der Patienten, die wieder „normal“ Sex haben konnten als sehr hoch zu interpretieren.

Fakten

  • Behandlung: Injektion
  • Anästhesie: Anästhesiesalbe und/oder Penisblock
  • Dauer: ca. 30 Min.
  • Ausfallzeit: keine
  • Wirkungsdauer: ca. 6 Monate
  • Nebenwirkungen: gelegentlich vorübergehende Blutergüsse

Gut zu wissen

Die BocoxTM Behandlung kann auch in Kombination mit dem Priapus-Shot (PRP) durchgeführt werden. Das bezeichnen wir dann als „P-Shot 100“.

drledermann

Beratung bei Dr. Ledermann

Haben Sie Fragen zur BocoxTM Behandlung? Wünschen Sie eine persönliche Konsultation bei Herrn Dr. Ledermann? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir sind gerne für Sie da.

Tel. +41 44 500 46 46 oder schreiben
Sie uns eine Nachricht.

 

Termine können auch direkt online über mycheckin.ch vereinbart werden!

Hier finden Sie uns:

Checkin Zollhaus
Zollstrasse 121
8005 Zürich

Tel. 044 500 46 46
www.mycheckin.ch

    * Pflichtfeld